Rainbows Gruppenstart

20.01.2023

Liebe Eltern, liebe Vernetzungspartner*innen,

wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet! Ab Mitte Februar/Anfang März finden wieder an 14 Standorten in Niederösterreich RAINBOWS-Gruppen für Kinder nach der Trennung der Eltern statt. Bitte geben Sie die Info weiter, damit wir möglichst vielen von Trennung betroffenen Kindern Unterstützung in dieser stürmischen Zeit schenken können!

Kostenfreie Informationsveranstaltung 
"Wie kann RAINBOWS Kindern nach der Trennung helfen?"  

Mittwoch, 15. Februar 2023, 17.00h-18.30h

siehe Plakat anbei. Der Vortrag findet per Zoom statt. Anmeldungen werden bis 13. Februar entgegengenommen unter: noe@rainbows.at

 


  Wir starten mit den RAINBOWS-Gruppen im
  Februar/März an folgenden Standorten:

Mostviertel: St. Pölten - Neulengbach - Amstetten - Hausmening - Pöchlarn - Tulln - Klosterneuburg
Waldviertel: Krems-Schönberg/Kamp
Hier kommen Sie zur Anmeldung für NÖ-West
Industrieviertel: Schwechat - Mödling - Perchtoldsdorf - Bad Vöslau
          Wiener Neustadt - Neunkirchen (derzeit nur Einzelbegleitungen)
Weinviertel: Korneuburg und Stockerau (derzeit nur Einzelbegleitungen)
Hier kommen Sie zur Anmeldung für NÖ-Ost 

Bitte leiten Sie die Information an interessierte Eltern und
Bezugspersonen weiter! Vielen Dank im Voraus!

Neu: "Wenn das Leben Trauer trägt" - Erwachsenentrauergruppe nach dem Tod des Partners/der Partnerin

 

Die Erwachsenentrauergruppe richtet sich an Mütter und Väter mit minderjährigen Kindern, die ihre Partner*innen verloren haben. Die Gruppe bietet den Raum, den sie brauchen, um sich mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen. In dieser Trauergruppe finden die Trauernden ein offenes Ohr, können ihren Gefühlen Raum geben und Menschen treffen, die auf einem ähnlichen Weg sind. Auch die Perspektive der Kinder fließt immer wieder ein. Denn eine Stärkung der Eltern ist immer auch eine Stärkung der Kinder.

Die Themen der Trauer werden in etwa 8-9 Treffen zu 1,5h - 2h anhand von Wohnräumen, wie z.B. Küche, Badezimmer, Kinderzimmer durch Fragen zugänglicher gemacht: „Was hat sich durch den Verlust im Raum verändert? Wie fühlt sich das an? Wie kann ich den Raum so gestalten, dass ich mich dort wieder besser fühle?" Die bildlich angesprochenen Räumlichkeiten sind Impulsgeber für Gespräche und Wissensvermittlung. Und auch der mentale Raum für stabilisierende Rituale.

Start: März 2023 Ort: Bad Vöslau

Info und Anmeldung  zum  Erstgespräch bis Ende Februar an RAINBOWS-NÖ, Mag. Marion Wallner, 0650/6730827, noe@rainbows.at

Die Erstgespräche finden mit der Leiterin der Gruppe, unserer RAINBOWS-Mitarbeiterin Claudia Klepeisz, MA, statt.

Bitte leiten Sie diese Information an Menschen weiter, die vom Tod eines Partners/einer Partnerin betroffen sind! Vielen Dank!

RAINBOWS Online Seminare
Zielgruppe: Professionelle  Begleiter*innen - Pädagog*innen und Betreuer*innen in Kindergarten und Schule, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Ärzt*innen, Tagesmütter und -väter, Fachpersonen im Kinder- und Jugendbereich

Tut tot sein weh? Kinder und Jugendliche erleben Sterben, Tod und Trauer. Donnerstag, 26. Jänner 2023, 9:00-12:30h

Melden Sie sich rasch an und erleben Sie eine inhaltlich und methodisch spannende Fortbildung, die Ihren Arbeitsalltag bereichert!
Anmeldung
Diese Onlineseminare können Sie auch als Rufseminare für Ihre Organisation buchen!

Herzliche Grüße!

Mag. Marion Wallner, Landesleiterin
Conny Stoits-Gierlinger, MSc, Bereichsleiterin