Kamptalbahn

26.07.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kamptalbahn wird in den kommenden Jahren umfassend modernisiert und attraktiviert.
Im August / September 2022 beginnen die Vorarbeiten zu dieser Modernisierung im Abschnitt
zwischen Sigmundsherberg und Langenlois.
Was bedeutet das für die Fahrgäste?
Wir bündeln unsere Arbeiten, um diese rasch und effizient abzuschließen
und die Belastungen für Sie dadurch so gering wie möglich zu halten. Zu
diesem Zweck ist eine Sperre der Bahnstrecke erforderlich:
Mo. 01.08. – Mo. 05.09.2022: Sigmundsherberg bis Krems/Donau
Während der Sperre wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Informationen zum Fahrplan erhalten Sie unter:
oebb.at | streckeninfo.oebb.at | 05-1717 | SCOTTY mobil
Welche Arbeiten finden statt?
Im August 2022 finden Vorarbeiten für die Errichtung moderner Stellwerke in den Bahnhöfen
der Kamptalbahn statt. Darüber hinaus werden notwendige Erneuerungsarbeiten an
Entwässerungsanlagen und Mauern in diesem Zeitraum durchgeführt.
Was bedeutet das für Anrainer:innen der Bahnstrecke?
Sowohl in den Bahnhofsbereichen als auch auf der freien Strecke im Bereich Langenlois bis
Horn kommt es zu Bauarbeiten. Während der Sperre wird ein Schienenersatzverkehr mit
Bussen eingerichtet.
Wie informieren wir über diese Arbeiten?
Die Anrainer:innen der betroffenen Gemeinden werden nach Bedarf rechtzeitig per Postwurf
über die Arbeiten informiert. Parallel informieren wir die Blaulichtorganisationen. Zusätzlich
erfolgt Medienarbeit.
Informationen zu den Bauprojekten der ÖBB finden Sie auch unter infrastruktur.oebb.at