Rotes Kreuz Langenlois ruft auf zur Blutspende

29.11.2017

(Langenlois) Bezirksstellenleiter Hans Ebner vom Roten Kreuz Langenlois ruft zum Blutspenden auf. Und damit auch zur Teilnahme an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

„Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sinken die Bestände an Blutkonserven“, berichtet Hans Ebner. Damit alle Patientinnen und Patienten optimal versorgt werden können, ist es Zeit, die Ärmel wieder aufzukrempeln und Blut zu spenden. Als Dankeschön für eine Blutspende gibt es auch heuer wieder das traditionelle Wintergewinnspiel vom Österreichischen Roten Kreuz. Wer im Dezember und Jänner Blut spendet, nimmt automatisch daran teil. Zu gewinnen gibt es:
- VIP-Tickets für den Formel-1-Grand-Prix von Österreich in Spielberg 2018;
- VIP-Festivalpässe für das Electric-Love-Festival 2018;
- Wohlfühl- und Wellnesstage von Yakult in einem Falkensteiner Hotel & Residences der Wahl.

Hans Ebner, Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes in Langenlois, appelliert: „Nützen Sie die nächste Möglichkeit für eine Blutspende bei uns - am Mittwoch, 13. Dezember 2017, zwischen 16 und 20 Uhr! Und zwar hier im Rotkreuz-Haus des Sicherheitszentrum Langenlois an der Kamptalstraße 83, und nehmen Sie damit automatisch an dem Gewinnspiel teil!“

Alle Informationen rund um die Blutspende sowie zum Gewinnspiel und den Teilnahmebedingungen finden sich auf www.blut.at/wintergewinnspiel oder telefonisch unter 0800 190 190. Weitere Infos gibt es auch auf Facebook www.facebook.com/blut.at.


Hans Ebner vom Roten Kreuz Langenlois: „Ärmel aufkrempeln und Blut spenden! Und mit etwas Glück beim Wintergewinnspiel gewinnen!“


Rückfragen: Österreichisches Rotes Kreuz, Bezirksstelle Langenlois, Pressestelle,
Mag. Manfred Kellner, Tel.: 02734 21212, Mobil: 0660 6065911, Mail:
fachwortstatt@a1.net